Mala Junta on 030tango

etage für tango argentino

Mala Junta News

Diesen Mittwoch:

https://www.facebook.com/events/937454853065845/
...

El miércoles @MalaJunta mit Gast-DJ Maria Mondino!

January 11, 2017, 8:00pm - January 12, 2017, 1:30am

Diesen Mittwoch im Mala Junta Berlin: 20 Uhr Offene Stunde mit Karl 21:15 Uhr Práctica mit Malachai ab 21 Uhr Tangonacht mit Gast-DJ Maria Mondino!! Nos vemos!

View on Facebook

Mala Junta Berlin added an event. ...

LMQF: Im Zeichen des Bandoneons

January 18, 2017, 8:00pm - January 19, 2017, 1:00am

20:00 - 21:00 Offene Stunde mit Judith 21.15 - 22.30 Spezial-WS mit Michael Dolak: Das Bandoneon: Eine deutsch-argentinische Geschichte 21:00 Tangonacht mit Djane Viktoria Fedirko Gastgeberinnen: Judith Preuß und Carola Söllner Am 18.1. laden wir erstmals im Jahr 2017 zur Milonga que faltaba - und die steht ganz im Zeichen musikalischer Hochkaräter! Unsere Gäste sind: Michael Dolak (Bandoneon), Susanne Cordula Welsch (Violine) und DJane Viktoria Fedirko! „Die Milonga ist ein Moment, der mit dem ersten Einatmen bei der ersten Tanda beginnt und erst mit dem Ausatmen am Ende der letzten Takte des Abends endet. Die Aufgabe des DJs ist, diesen Atem inspirierend zu gestalten, seinen Geschmack so süß und verführerisch wie einen Dessertwein zu machen und uns fühlen zu lassen, dass wir für diesen einen Tag alles in unserem Tango gesagt haben.“ Viktoria Fedirko ist seit 2009 international auf Tangomarathons als DJ erfolgreich und begeistert die Gäste mit ihrer exquisiten Auswahl an Tangos aus der Goldenen Ära. Sie kreiert immer wieder einen begeisternden „Flow“ zwischen Musik, Tänzern und DJ – lasst Euch inspirieren! 21.15 - 22.30 (Studio 2): Spezialworkshop mit Michael Dolak: Das Bandoneon - ein deutsch-argentinsiche Geschichte „Wer Bandoneon spielen will, muss doppelt schizophren sein“: Diesen Astor Piazzolla zugeschriebenen Satz kann man unterschreiben oder nicht – einen besonderen Zauber hat das Bandoneon auf jeden Fall. Wohl kaum ein Instrument macht den Tango so sehr aus wie dieses – Geigen, Kontrabass und Klavier kann man schließlich auch in jeder anderen Musik hören. Michael Dolak wird in seinem Workshop über die bewegte Geschichte seines Instruments erzählen, das aus Sachsen nach Argentinien kam und damit eine wirklich kosmopolitische Geschichte hat. Selbstverständlich darf das „Bando“ aber auch von sich selbst erzählen. Übrigens teilt das Bandoneon mit Michael Dolak zumindest die Herkunftsregion: Er stammt aus Leipzig und studierte an der Rotterdam Academy of World Music. Als Bandoneonsolist ist er Preisträger des Internationalen Akkordeonwettbewerbs Klingenthal und spielt u.a. bei Cuarteto Rotterdam und Quinteto Obsesión Tango. Mehrfach konzertierte er mit Solo Tango Orquesta. Michael ist auch Bandoneonist der Tangoshow „Locura Tanguera“. www.dolak.de Als kleine musikalische Überraschung werden Michael Dolak (Bandoneon) und Cordula Welsch (Violine) uns einige Tangos live bescheren – zum Tanzen oder Zuhören. Die beiden sind Gründer und Betreiber der Casa del Tango Berlin, die u.a. die Tangoshow „Locura Tanguera“ veranstaltet und auch die „Keimzelle“ für bekannte Tangoensembles wie Cuarteto Rotterdam und Quinteto Obesión Tango ist. www.lacasadeltango.de ...außerdem gibt es wie immer Snacks, Preise und mucho Tango! Eintritt: offene Stunde = 5 Euro Milonga = 5 Euro als Paket = 8 Euro Spezialworkshop = 15 €, erm. 12 € inkl. Tangonacht Wir freuen uns auf Euch! Judith und Carola

View on Facebook

coming soon! ...

Back Sacadas w/ Rebecca and Malachai

January 28, 2017, 1:00pm - January 28, 2017, 4:00pm

Rücksacadas für beide Rollen (Back sacadas for both roles) (vorwiegend auf Englisch) ab guter Mittelstufe mit Rebecca und Malachai Samstag, 28. Januar 13:00 – 16:00 In diesem Workshop werden Malachai und Rebeca die „ach so schwierige“ Rücksacada - sowohl für Folgende als auch für Führende – unter die Lupe nehmen.. Ihr könnt lernen wie die Geometrie und die Anordnungen von Positionen und Umarmung die Rückwärtssacadas deutlich einfacher machen. Wir lernen gute Vorbereitung und Timing, zwei wesentliche Punkte um die Sacadas im Fluss zu tanzen. „Der Fluch“ wird ein Ende haben ;-) Englisch: In this Workshop Malachai and I will deconstruct the notoriously pesky and technical “Back Sacada”- for both Followers and Leaders. Learn how the geometry and accommodations of position and embrace make them easier to work with. Study the essential preparation and timing that open the “Window” for the Sacada. Followers learn how to step confidently through unseen space backwards while feeling totally connected with the leader. Preis jeweils 35 €, erm. 28 € pro Person anmeldung@malajunta.de

View on Facebook

Mala Junta Berlin added an event. ...

Back Sacadas w/ Rebecca and Malachai

January 28, 2017, 1:00pm - January 28, 2017, 4:00pm

Rücksacadas für beide Rollen (Back sacadas for both roles) (vorwiegend auf Englisch) ab guter Mittelstufe mit Rebecca und Malachai Samstag, 28. Januar 13:00 – 16:00 In diesem Workshop werden Malachai und Rebeca die „ach so schwierige“ Rücksacada - sowohl für Folgende als auch für Führende – unter die Lupe nehmen.. Ihr könnt lernen wie die Geometrie und die Anordnungen von Positionen und Umarmung die Rückwärtssacadas deutlich einfacher machen. Wir lernen gute Vorbereitung und Timing, zwei wesentliche Punkte um die Sacadas im Fluss zu tanzen. „Der Fluch“ wird ein Ende haben ;-) Englisch: In this Workshop Malachai and I will deconstruct the notoriously pesky and technical “Back Sacada”- for both Followers and Leaders. Learn how the geometry and accommodations of position and embrace make them easier to work with. Study the essential preparation and timing that open the “Window” for the Sacada. Followers learn how to step confidently through unseen space backwards while feeling totally connected with the leader. Preis jeweils 35 €, erm. 28 € pro Person anmeldung@malajunta.de

View on Facebook

Mit Hängen, aber ohne Würgen ;-)

https://www.facebook.com/events/350497551988148/
...

Volcadas & Colgadas in enger Umarmung mit Mimi & Micha

February 4, 2017, 3:00pm - February 4, 2017, 6:00pm

Durch Spielereien mit unseren Achsen können wir ganz neue Dynamiken in den Tanz bringen. Das Teilen einer gemeinsamen Achse in Volcadas und Colgadas verleiht unserem Tanz eine ganz besondere Note: In Colgadas können uns zum Beispiel drehen wie der Wind, und in Volcadas bleiben wir mit unseren Tangoherzen ganz eng verbunden. In diesem Workshop werden wir Euch verschiedene Möglichkeiten zeigen, mit Euren Achsen zu spielen. Wichtig ist uns nicht, verschiedene Figuren „auswendig“ zu lernen, sondern vielmehr, das Konzept der gemeinsamen Achse zu verstehen und die damit gewonnenen neuen Bewegungsqualitäten in den Tanzfluss zu integrieren. Ihr dürft gespannt sein! Mimi und Micha freuen sich ganz besonders über die Zusammenarbeit in diesem Workshop. Bekannt als hervorragende Lehrer, die in ihrem Unterricht durch das Zusammenspiel von Fachkenntnis, Charme und der Freude am Tango überzeugen, habt ihr die seltene Gelegenheit dieses Duo zu erleben! Meldet Euch jetzt als Paar an! Wenn ihr keine(n) PartnerIn habt, versuchen wir gerne, jemanden zu vermitteln. Ihr könnt auch gern unsere Gruppe "MalaJunta-Tanzpartnersuche" probieren: www.facebook.com/groups/175030152855378/?fref=ts Preis jeweils 35 €, erm. 28 € pro Person anmeldung@malajunta.de

View on Facebook

Visit Mala Junta

Milonga times

Wednesday from 21h
Sunday “Cafe Dominguez” from 15h